o2 Vertrag und Apple iPhone XS – günstiger Tarif und starkes Handy

ARCHIV – Das Apple iPhone XS wurde bis Anfang Juli 2020 zusammen mit einem o2 Vertrag angeboten. Im freien Handel oder Internet wird das Smartphone teilweise noch neu oder gebraucht verkauft (hier bei Amazon.de nach Apple iPhone XS suchen) und eignet sich weiterhin bestens für die o2 Free Tarife.

o2 - Apple iPhone XS

Im September 2018 erschien das Apple iPhone XS. Es gehört zu der beliebten X-Serie von Apple.

Das Handy besitzt einen A12 Bionic Chip mit M12 Motion Co-Prozessor. Beim Display handelt es sich um ein 5,8 Zoll All-Screen OLED Multi-Touch Display. Das iPhone XS hat eine 12 Megapixel Dual-Hauptkamera sowie eine 7 Megapixel TrueDepth Frontkamera. Das Smartphone ist IP68-zertifiziert und somit vor Staub und Spritzwasser geschützt.

Display zu klein? Kamera nicht stark genug? Dann empfehlen wir Ihnen das iPhone 11 mit 6,1 Zoll Display und mit verbesserter 3fach Kamera. Geheimtipp: iPhone SE (seit April 2020). Zur Übersicht


Aktuelle Apple Smartphones mit o2 Vertrag oder bei Blau.de

Da das Apple iPhone XS nicht mehr mit o2 Vertrag angeboten wird, empfehlen wir diese alternativen Angebote:

Ausgewählte Apple Smartphones gibt es auch mit o2 You (flexibel / keine Laufzeit).

Unsere Hotline 0 39 43 / 40 999 20 berät Sie gern zu Alternativen zum Modell XS.


Blau Allnet L Aktion
Apple iPhone 11 bei o2
Smartphones bei Blau ohne Anschlusspreis
Apple iPhone SE bei Blau.de
Apple iPhone 7 bei Blau.de

 


Technische Daten Apple iPhone XS – ideal für o2 Free Vertrag

Die folgende Übersicht zeigt die technischen Daten des Apple iPhone XS:

➥ Display
  • Größe: 5,8 Zoll / 14,7 cm
  • Art: Super Retina HD Display / All-Screen OLED Multi-Touch
  • Auflösung: 2.436 x 1.125 Pixel
  • Tipp: ein größeres Display erhalten Sie beim Apple iPhone 11 (6,1 Zoll)

Zusätzlich besitzt das Display vom iPhone XS ein True Tone Display (automatischer Weißabgleich und automatische Anpassung an das Licht in jeder Umgebung), einen großen Farbraum (P3), 3D Touch, eine maximale typische Helligkeit von 625 cd/m², eine fettabweisende Beschichtung und vieles weitere mehr.

Display vom Apple iPhone XS

➥ Kamera
  • Kamera vom Apple iPhone XSHauptkamera (2fach):
    • bis 12 Megapixel (Weitwinkelobjektiv, f/1.8 -Blende)
    • bis 12 Megapixel (Teleobjektiv, f/2.4 Blende)
    • 10-fach digitaler Zoom / 2-fach optischer Zoom
    • Tipp: iPhone 11 Pro mit Triple-Kamera
  • Frontkamera:
    • bis 7 Megapixel (f/2.2 -Blende)

Die Hauptkamera mit 2 Objektiven besitzt jede Menge Features, um qualitativ hochwertige Bilder zu machen. Zum Beispiel Porträtlicht, duale optische Bildstabilisierung, langsamer 4fach-LED True Tone Synchronblitz, Autofokus, Smart HDR und vieles mehr. Videos können in 4K Qualität (UHD) aufgenommen werden.

Mit der Frontkamera machen Sie tolle Selfies. Auch ideal für die Videotelefonie. Zahlreiche Kamerafunktionen für die Apple iPhone XS Frontkamera werden Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen (z.B. Serienbildmodus und vieles mehr).

➥ WLAN und Mobilfunk
  • LTE (Highspeed-Internet) mit vielen Funkfrequenzen weltweit
  • HSPA / UMTS mit bis zu 42 MBit/s (viele Frequenzen weltweit)
  • WLAN ac. Abwärtskompatibel zu WLAN b / g / n.
  • Bluetooth (Version 5.0 / viele Bluetooth-Profile)
  • NFC-Chip: bargeldlos bezahlen uvm.

➥ Leistung
  • Prozessor:
    • A12 Bionic Chip mit 64-Bit Architektur und M12 Motion Coprozessor
  • Akku:
    • Integrierte Lithium-Ionen Batterie
    • Gesprächszeit bis zu 20 Stunden
    • Kabelloses Laden (mit QI Geräten) möglich
    • Schnellaufladefunktion mit 18W Netzteil (in 30 Minuten bis zu 50% aufladen)
  • Speicher:
    • Intern: 64 GB
    • Erweiterbar: nein
  • Betriebssystem: iOS 12

➥ Weitere Daten
  • Apple iPhone Face-IDAbmessungen: 14,36 (H) x 7,09 (B) x 0,77 (T) cm
  • Gewicht: 177 Gramm
  • Navigation: GPS, GLONASS, Galileo, QZSS
  • Sensoren: Face ID (entsperren durch Gesichtserkennung), Barometer, 3-Achsen Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor und Umgebungslichtsensor.
  • Lieferumfang: Handy, eingebauter Akku, USB-Kabel (Lightning), Ladegerät, EarPods mit Lightning-Connector und Anleitung


Apple iPhone XS mit o2 Free Vertrag - Bundle


Testberichte zum Apple iPhone XS – Handy im Test

➥ Testberichte im Überblick

Für das Apple iPhone XS gibt es zum Beispiel folgende Testberichte:

  • Computerbild – Das Apple iPhone XS überzeugt mit inneren Werten, so die Computerbild. Besonders erwähnenswert war die Wasser- und Staubdichtigkeit. Außerdem die Schnelligkeit und das besonders scharfe Display. Außerdem lässt es sich kabellos lasen und besitzt die neuartige Dual-SIM-Funktion auf eSIM-Basis. Minuspunkte gab es dafür, dass das iPhone keinen Speicher erweitern kann. Auch das die Rückseite rutschig ist und kein Schnellladenetzteil mitgeliefert wird. Es ist ein gutes Gerät um in die iPhone Welt einzusteigen. Note: gut
  • CHIP – Das Apple iPhone XS wurde auch von CHIP unter die Lupe genommen. Das Apple iPhone XS hat eine herausragende Performance, ein starkes 5,8 Zoll OLED-Display und eine eine gute Kamera. Ebenfalls lobend erwähnt wurde die IP68-Zertifizierung, die gute Verarbeitung und die Dual-SIM (eSIM) Funktion. Weniger gut fanden die Tester den hohen Preis, dass das Gerät keinen microSD-Slot besitzt (hat jedoch kein Apple iPhone) und keinen Klinkenanschluss besitzt. Die Akkulaufzeiten sollen laut CHIP im Vergleich zum iPhone 8 Plus kürzer sein. Trotzdem wurde das Apple iPhone XS von CHIP mit der Note gut bewertet.
  • connect – Die Redaktion von connect bewertet das iPhone XS nach Erscheinen ebenfalls als sehr gut. Gelobt wird das frontfüllende 18:9 Display, das leuchtstarke OLED Display, die sehr gute Dual-Kamera, der leistungsstarke Chip und die Gesichtserkennung (Face-ID). Auch die gute Akkulaufzeit und die Möglichkeit des kabellosen Lades werden postiv erwähnt. Negativ sind einige Funkschwächen, die fehlende Möglichkeit der Speichererweiterung und der fehlende Kopfhöreranschluss per Klinkenstecker. Die Qualität in Summe sei spürbar gestiegen.
  • teltarif – Ein Redakteur von teltarif hat das Apple iPhone XS ein halbes Jahr lang nach dem Erscheinen getestet und dann über den Langzeit-Test berichtet. Lt. seinen Aussagen hat das Gerät zwar ein paar kleinere Schwächen, aber der Umstieg von einem Vorgängermodell habe sich auf jeden Fall gelohnt – gerade auch wegen der Dual-SIM Funktion (z.B. geschäftliche und private SIM in einem Gerät). Der Akku hat im Langzeittest ebenfalls überzeugt.

Weitere Fragen? Hier Seite durchsuchen oder unsere unabhängige Hotline 0 39 43 - 40 999 20 anrufen.
Letzte Textänderungen an dieser Seite am 10. Juli 2020. Stand der Preise und Angebote kann abweichen (Preisfehler hier melden).