o2, Base, Blau, simyo - Marken von Telefonica


TV / IPTV – Fernsehen mit dem o2 DSL / o2 VDSL Anschluss

TV / IPTV - Fernsehen mit dem o2 DSL / VDSL AnschlussFernsehen via DSL bzw. VDSL Anschluss dank o2 IPTV (vorher Alice IPTV) war bis zum 30.03.2012 möglich. Zu diesem Zeitpunkt wurden die o2 TV Tarife mit IPTV-Empfang (mittels Set-Top-Box / Receiver / IPTV Empfänger) leider eingestellt. Der TV Empfang über den Alice DSL bzw. o2 DSL Anschluss kostete ab 7,90 € Aufpreis je Monat. Video on Demand Angebote (Online-Videotheken via Amazon Video oder maxdome) können natürlich über den o2 DSL / VDSL  Breitband Internet Anschluss genutzt werden.


So funktionierte o2 IPTV (Internetfernsehen via DSL / VDSL)

IPTV (Internetfernsehen) war eine kostengünstige Alternative zum Kabelfernsehen oder Satellitenfernsehen. Die Alice TV bzw. o2 TV Tarife waren die ideale  Ergänzung z.B. für die o2 Home Tarife oder Alice Tarife und  beinhalteten bereits die Miete für eine Set-Top-Box für Ihren Fernseher, so dass Sie IPTV wie gewohnt auch mit Ihrem Fernseher nutzen konnten. Es war  also kein PC / Computer zum Fernsehen nötig. Mit der Alice TV Option erhielten Sie spannende  Unterhaltung. Viele TV Sender empfingen Sie sogar schon in brillianter HD Qualität (bei ausreichender Internet Bandbreite  – also DSL 16.000 oder VDSL Verfügbarkeit).  Die Vermarktung von Alice TV bzw. o2 TV (IPTV) wurde zum 30.03.2012 eingestellt.


Online-Videotheken über o2 nutzen (maxdome, Amazon, Netflix & Co.)

Online-Videotheken über o2 nutzen (maxdome, Amazon, Netflix & Co.)Auch wenn o2 selbst kein IPTV anbietet, so können Sie über Ihren schnellen o2 DSL / VDSL Anschluss natürlich Video-on-Demand (VoD) Angebote nutzen. Wenn Sie über entsprechende Empfangsgeräte verfügen, welche Online-Videotheken wie maxdome, Amazon Instant Video, Netflix oder ähnliches unterstützen, so können Sie diese Angebote natürlich ohne Probleme mit Ihrem o2 Festnetz Anschluss nutzen. Für Filme in HD- oder 4K-Qualität empfehlen wir Ihnen einen schnellen VDSL Anschluss (wenn verfügbar). Die aktuellen o2 Internetflat beinhalten die Fair-Use-Mechanik, mit der Sie zahlreiche Filme ohne Einschränkungen downloaden bzw. streamen können.


Aktuelle  o2 Zuhause Tarife (Telefon sowie DSL / VDSL ohne TV)

Wenn Sie ohnehin schon Fernsehen via Satellit oder Kabelfernsehen (z.B. über den Vermieter) nutzen, können Sie sich hier über die aktuellen o2 Festnetz Tarife (ohne IPTV) informieren:

  • o2 DSL L - VDSL Vectoring bis 100 MBit/s und Allnet Telefonflat.
  • o2 DSL M - VDSL Internet bis 50 MBit/s und Allnet Telefonflat.
  • o2 DSL S - VDSL bis 25 bzw. DSL bis 16 MBit/s und Allnet-Flat.
  • o2 DSL XS - DSL Internet bis 10 MBit/s und Allnet Telefonflat.
  • Hinweis: diese Tarife ersetzen die bisherigen o2 DSL All-in Tarife.

Andere IPTV Anbieter (als Alternative zur o2 / Telefonica)

Wenn Sie gern IPTV, also Fernsehen via DSL / VDSL nutzen möchten, gibt es bei o2 / Telefónica aktuell leider kein passendes Angebot. Wir als unabhängiger Berater zu Internet, Telefon & TV beraten Sie auf Wunsch aber gern auch zu Alternativen, zum Beispiel:

2017-10-03T00:01:21+00:00 / 2017-10-20T12:15:57+00:00 / Anbieter o2
Letztes Update dieser Seite: 20. Oktober 2017